Das Tote Meer

Heilende Wirkung

Das an den Grenzen zu Israel und Jordanien gelegene Tote Meer ist eigentlich ein See, der zwar mit Frischwasser versorgt wird, aber keinen Abfluss hat. Wasser verdunstet, zurück bleiben wertvolle Mineralien und Salze, die die heilende Wirkung des Toten Meeres ausmachen.

Das Tote Meer hat einen Salzgehalt von durchschnittlich 28 % (Mittelmeer: ca. 3,8 %). Die Salzzusammenstellung des Wassers im Toten Meer unterscheidet sich von anderem Meerwasser. Es enthält 50,8 % Magnesium, Calziumchlorid, Natriumchlorid, Kaliumchlorid sowie zahlreiche Spurenelemente. Die heilende Wirkung, z. B. bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Psoriasis ist erwiesen, so dass Krankenkassen Kosten für Kuren bzw. Klimaheilbehandlungen übernehmen. Die Luft am Toten Meer ist durch den Brom-Gehalt nervenberuhigend und durch den Mineralstoffgehalt hilfreich bei Atem- oder Bronchialbeschwerden. Auch in Kosmetik wird Salz vom Toten Meer verwendet, z. B. in Schlammpackungen oder Peelings und weiteren Haut- und Haarprodukten.

Schweben wie im Toten Meer

Floating

Schweben mit Tiefenentspannung

Ein Floating-Becken ist mit einer Magnesiumsalz-gesättigten Sole gefüllt, die ungefähr der Tragfähigkeit des Toten Meeres entspricht. Das „Schweben“ in diesem stark salzhaltigen Wasser sorgt für tiefe Entspannung.

Weiterlesen ...

SALARIUM®

Salzklima mit essentiellen Wirkstoffen

Das Einatmen salzhaltiger Luft ist entspannend und wirkt sich nachhaltig positiv auf die Gesundheit aus.

Weiterlesen ...

Schweben wie im Toten Meer

Massagen & Behandlungen

Aurum Manis, Esalen®, Klang- und Lomi- Massage

Weiterlesen ...

Salzprodukte

Gesundheit genießen

Salz ist die Würze des Lebens, sowohl für unseren Körper als auch für den Genuss beim Essen. Probieren Sie unsere Natur-Steinsalze, z.B. Himalaya- oder Alpensalz.

Direkt zum Salzsortiment

Weiterlesen ...

Gesunde Ernährung

Ernährungsberatung

Für ein gesundes Leben

Eine abwechslungsreiche Ernährung trägt zum Erhalt unserer Gesundheit bei. Essen und Trinken ist jedoch mehr als nur die Aufnahme von ausreichend Nährstoffen und Energie.

Weiterlesen ...