Slider

Massagen & Behandlungen

Aurum Manis, Esalen®, Klang- und Lomi- Massage

 

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Tiefenentspannung garantiert
  • Baut Stress ab
  • Kann Ihre Schmerzen deutlich lindern
  • Kann depressive Verstimmungen oder Ängste reduzieren
  • Stärkt Ihr Immunsystem
  • Hilft bei Schlafstörungen
  • Perfekt zum Wohlfühlen



ProduktPreis in €
LOMI-Massage, 60 min (90 und 120 min möglich) 80,-
Klang-Massage, 60 min (ab 30 min möglich) 80,-
Floating und Lomi, 1 Personen 135,-
Esalen® Massage, 75 min (90 und 120 min möglich) 80,-
Aurum Manis Massage, 60 min 70,-
Lomi-Massage und SALARIUM, 1 Person 88,-

Aurum Manis Massage

Eine angenehme Massage mit Edelsteinen und heißem Öl, die eine positive Wirkung auf die Entgiftungs-/Ausscheidungsorgane Leber, Galle, Nieren und Blase hat.


Esalen® Massage

Die Esalen® Massage ist eine Ganzkörpermassage mit Öl. Die Bewegungen sind fließend wie das Meer: mal sanft, mal tiefe Körperarbeit; die Massage dient der Entspannung. Sich selbst wahrnehmen, fühlen; ohne etwas zu müssen oder wollen. Eine Auszeit, um zu sich selbst zurück zu kehren. Ein besonderes Merkmal dieser Massage ist die Langsamkeit der Berührung, ein nachhaltiger Kurzurlaub von der Geschwindigkeit des Alltags. Es geht uns gut wenn Körper, Seele & Geist im Gleichgewicht sind. Während einer Esalen Massage ist es möglich, den Körper zu entspannen, dem Denken eine Pause zu schenken und die Seele baumeln zu lassen. Die Esalen® Massage ist in den 60er Jahren in Kalifornien, am Esalen Institute in Big Sur entstanden. Sie basiert auf der klassischen Massage. Einflüsse sind das Meer (Big Sur liegt direkt am Meer) und verschiedene Pioniere der Körperarbeit und Psychotherapie.

www.simonesfarben.de


Lomi Massage

Die Lomi Massage ist Teil hawaiianischer Heilkunst. Entwickelt und angewandt wurde sie von den Kahunas (Hüter des Wissens und der Weisheit), als Heil-und Übergangsritual. So beinhaltet Lomi Lomi Nui tiefe spirituelle Weisheit und ganzheitliches Wissen um die Natur des Menschen. Im alten Hawaii wurde die Massage auch im Alltag als Ritual der Selbstfürsorge und Körperpflege angewandt und diente dazu, den Menschen freudig und gesund als Teil der Gemeinschaft zu sehen. Bei der Massage liegt die empfangende Person umhüllt von einem Laken auf der Massageliege. Das Laken wird immer da geöffnet, wo die Berührung stattfindet. Massiert wird in fließenden Bewegungen, mit Händen und Unterarmen, es entsteht ein Zusammenspiel zwischen der gebenden und der empfangenden Person. Jede Behandlung ist einzigartig, wie der Mensch und die Situation, in der er sich befindet.

www.isabel-schnittker.de


Klangmassage

Bei der Klangmassage werden Klangschalen auf den bekleideten Körper gesetzt und dort sanft angeschlagen. Die Schwingungen der Schalen übertragen sich spürbar auf den Körper, so dass eine feine Vibration, ein Kribbeln zu bemerken ist. Die harmonischen Klänge der Schalen wirken tief entspannend. In dieser Atmosphäre ist es möglich, auf liebevolle Weise mit dem Körper in Kontakt zu kommen und Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen. So treten Gedanken, die oftmals im Kopf kreisen und zu keiner Lösung führen, in den Hintergrund und ein Raum für die Intuition und "Innere Weisheit" kann sich öffnen.

www.isabel-schnittker.de